Geboren 1980 in Stuttgart, lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Sie studierte 2007 - 2013 an der Kunstakademie Karlsruhe bei Prof. Gustav Kluge und Jonas Burgert und war Meisterschülerin bei Prof. Gustav Kluge.

Pasedag arbeitet seit vielen Jahren mit  traditionellen Drucktechniken wie Holz- und Linolschnittdruck, die sie teilweise malerisch überarbeitet. 

Zusätzlich arbeitet die Künstlerin mit Milchtütendrucken: die Motive werden auf die silberne Innenseite zerschnittener Tertrapacks geritzt und anschließend gedruckt. Die vorgegebenen Falten und Knicke der Milchpackung werden automatisch zu Bildstrukturen, die im Motiv aufgenommen, erweitert oder erwidert werden. Die anschließende Farbgebung unterstreicht die symmetrische Form und Rasterstruktur und betont die zarte Linienführung der gezeichneten Motive. 

Inhaltlich verarbeitet die Künstlerin persönliche Erlebnisse und Empfindungen, immer wieder reflektiert sie ihre eigene Rolle als Frau und Künstlerin in unserer Gesellschaft.

 

Ausstellungen

2021

Das Dritte Geschlecht, Vielfalt ist mehr, A.K.T., Pforzheim  


2020

Der Himmel ELLENO mit Waldemar Zimbelmann, Rudolf-Scharpf-Galerie, Wilhelm       Hack Museum, Ludwigshafen   

 

2018

Ausstellung zum Herimann-Preis, Mühlheim
Mittelschwäbischer Kunstpreis, Museum Krumbach


2017

Mein schönes Fräulein darf ich wagen..., Städt. Galerie, Plochingen (Solo)


2015

Project Space, Ornis A. Gallery, Amsterdam (Solo) 

 

    

popupgalerie.gif